Ansage für Samstag 15.12.2018: Der Anlass findet statt

Gemeinsam unterWEGs

Wir teilen den Weg achtsam mit der Natur im Winterschlaf und auch mit den anderen Besuchenden.

Die Kerzenlichter wirken am Schönsten ohne Blitzlicht, Taschenlampe und Smartphone.

Wenn alle zur Stille Sorge tragen, wird das Rascheln der Blätter, der Fluss, das Knistern der Flammen hörbar.

Das Unterwegs-Sein lädt ein nach Innen und Aussen zu schauen, das Feuer  zum Austausch des Erlebten mit anderen.

Wir freuen uns auf drei unvergessliche Abende.